Dorfschaft Gleschendorf

Ortseingangsschild Gleschendorf im Winter

Aktives Gleschendorf - l(i)ebenswert und vielfältig!
Über 1100 Menschen leben in Gleschendorf, eingebettet inmitten schöner Natur. Entstanden vor über 1300 Jahren ist der Ort zentrales Kirchdorf mit der über 850 Jahre alten Feldsteinkirche, darin regelmäßig Musikkonzerte. Zur täglichen Versorgung gibt es die Bäckerei, die Landschlachterei sowie Arzt- und Zahnarztpraxis. Wichtige Einrichtungen sind der Kindergarten, ein Alten- und Pflegeheim, der Sportverein GTV und die Freiwillige Feuerwehr. Separiert liegt das Gewerbegebiet an der B432, nahe zur A1. Bahnhof und Schule sind ca. 2,5 km entfernt (Pönitz). Zentraler Begegnungsort ist unser Gemeindehaus Altes Pastorat. Das Gleschendorfer Vereinsleben bietet eine gute Basis zur Betätigung in der Freizeit, um Anschluss zu finden und Kontakte zu knüpfen.

Aktuelle Bekanntmachungen:

Teaserbild für die Bauleitplanung
30.08.2013

57 -Sch- Satzungsbeschluss

Gleschendorf, östlich der Bahnlinie, westlich der L 309, Heldenallee, Alter Kirchweg und Sandkuhlweg - Heldenallee Mehr