Straßen-, Rad- und Gehwegschäden melden

Rad- sowie kombinierte Geh- und Radwege an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen obliegen der Zuständigkeit des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr.

Gehwege innerorts obliegen der Zuständigkeit der Gemeinde.

Die Unterhaltung der Gehwege umfasst insbesondere:

  • die Ausschreibung von Wegeunterhaltungsmaßnahmen
  • die Sanierung von Gehwegen und Ausbaumaßnahmen
  • die Beseitigung von Schäden
Leistungsbeschreibung
Sie können Straßen-, Rad- und Gehwegschäden (wie beispielsweise lockere Gehwegplatten, Unebenheiten, Stolperfallen oder Löcher im Straßenbereich) melden.
Bei Unfallgefahr wird der Schaden gesichert und gegebenenfalls eine Sofortmaßnahme beauftragt. Ansonsten werden die Schäden in das Straßenunterhaltungsprogramm aufgenommen.
(Quelle: Schleswig Holstein / https://ws-sh.zfinder.de)









Rechtsgrundlage
  • § 5 Bundesfernstraßengesetz (FStrG),
  • § 12 Straßen- und Wegegesetz des Landes Schleswig-Holstein (StrWG).
(Quelle: Schleswig Holstein / https://ws-sh.zfinder.de)







zuständiges Amt:

Gemeindeverwaltung Scharbeutz
Am Bürgerhaus 2
23683 Scharbeutz


Ansprechpartner:

Michael Pötter
Telefon 04503/7709-622
Fax 04503/7709-99622

So erreichen Sie uns

Gemeindeverwaltung Scharbeutz
Am Bürgerhaus 2
23683 Scharbeutz
Telefon
04503/7709-0
Fax
04503/7709-87

Öffnungszeiten derzeit eingeschränkt.

Informiert bleiben

Quicklinks