Bücherei

Gemeindebücherei
Am Bürgerhaus 2
24683 Scharbeutz
Telefon
04503/7709-420
Fax
04503/7709-99420
Blick in die Bücherei 

Wappen Gemeinde Scharbeutz

Konsolenspiele und Blu-rays im Austausch

In der Bücherei gibt es alle drei Monate ein wechselndes Angebot an Konsolenspielen (Play Station 3 und 4- und Nintendo Switch) und Blu-rays. Mehr


Wappen Gemeinde Scharbeutz

Digitale Medien leihen über die Onleihe

Die Gemeindebücherei Scharbeutz hat sich der "Onleihe zwischen den Meeren" angeschlossen. Ab sofort können alle Inhaber einer gültigen Büchereikarte digitale Medien ausleihen. Mehr


Medien digital ausleihen

Ab sofort ist die Gemeindebücherei der zentralen Onleihe von Schleswig-Holstein angeschlossen. Hier können Sie bei Eingabe Ihres Benutzernamens und Ihrer Kennung digitale Medien entleihen.

Onleihe Büchereizentrale SH Externer Link - Neues Fenster

Onlinerecherche - eOPAC

Ab sofort haben sie die Möglichkeit eine Onlinesuche in unserer Bücherei durchzuführen.

Öffnungszeiten:
Montag 
14.00 - 18.00 Uhr 
Dienstag 
09.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch 
09.00 - 13.00 Uhr 
Donnerstag 
15.00 - 20.00 Uhr 
Freitag 
12.00 - 16.00 Uhr 
Bestand:

Etwa 13.000 Medien: Bücher, Zeitschriften, Spiele, DVDs, Wii-Spiele, Hörbücher auf CD und MP3-CD und ganz neu auch Blu-Ray-Discs! Zusätzlich gibt es alle drei Monate einen Austauschbestand an Konsolenspielen (Play Station 4- und Nintendo Switch), die jeweils für 4 Wochen entliehen werden können und an Blu-rays mit einer Ausleihfrist von 3 Wochen. 

Internetplätze:

In der Gemeindebücherei stehen zu den Öffnungszeiten zwei Internetplätze gegen ein Entgelt bereit. WLan für eigene internetfähige Endgeräte steht kostenlos zur Verfügung.

Hinweis:

Für Schüler/innen, die in der Gemeinde Scharbeutz wohnen, wird der Internetzugang für 20 Minuten pro Tag kostenlos zur Verfügung gestellt.

Gebühren:

Erwachsene pro Jahr:    15,00 € (ermäßigt 10,00 €)
Erwachsene pro Monat:   2,50 €
Internetnutzung:                 60 Cent pro 10 Minuten

Leseausweise für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind kostenlos.
Für Schüler, Studenten, Auszubildende und Hartz IV-Empfänger kann die Gebühr ermäßigt oder erlassen werden .