Himmelfahrt mit Umsicht und Abstand

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste,

das Wetter ist schön und ich hoffe, wir können den morgigen Feiertag einfach mit unseren Lieben genießen.
Damit das aber klappt, stehen wir alle in der Verantwortung für Respekt und Abstand.
Jeder von uns geht mit dieser Situation anders um, der eine ängstlicher, der andere sorgenfrei. Es geht nur miteinander!

Erst seit gerade mal drei Tagen dürfen viele Betriebe hier wieder lächelnd Gäste wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begrüßen.
Wir freuen uns, dass das Leben zurück ist und doch muß sich vieles erst ein bisschen einruckeln, vieles ist neu und vieles ist in diesem Jahr einfach anders.

Bitte haben Sie daher Verständnis, dass auch wir nur begrenzte Kapazitäten zur Verfügung haben, wenn wir alle mit Abstand und Verstand bei der Sache sind und uns gegenseitig beschützen.
Daher wird dieser Himmelfahrtstag ein anderer sein als in den Vorjahren.
Schon allein aus dem Kontaktverbot heraus, nur Personen aus max. zwei Haushalten, wird es die üblichen Wanderungen von (potentiellen) Vätern in diesem Jahr nicht geben dürfen, egal ob am Strand oder im Binnenland. Nehmen Sie auch mal einen Umweg in Kauf, wenn es für den Abstand sein muss, allerdings bitte nicht durch das nächste Beet oder die Düne. 
Die Einhaltung der Maßnahmen werden in der gesamten Gemeinde kontrolliert und wir sind mit einer erhöhten Präsenz von Polizei, Ordnungskräften und Sicherheitsdienst vor Ort.
Die Zufahrt von der B76 aus Richtung Timmendorfer Strand kommend ist bereits gesperrt. Wir behalten uns vor, sollten die Kapazitätsgrenzen in Scharbeutz und Haffkrug erreicht sein, weitere Straßen und auch Parkplätze umfangreich zu sperren.
Bitte erkundigen sich vor Reiseantritt über die Parkplatzkapazitäten. Diese können, und auch das ist neu, auf unserer Homepage in Echtzeit eingesehen werden.
Der Anliegerverkehr und auch der ÖPNV haben natürlich „Vorfahrt“. Dennoch entschuldige ich mich schon jetzt, falls es hier durch die Sperrungen zu kurzzeitigen Beeinträchtigungen kommt.
Grillen ist ganz unabhängig von dieser Situation am Strand, in den öffentlichen Grünflächen oder im Landschaftsschutzgebiet verboten. Das machen Sie bitte im heimischen Garten.

Außerdem haben wir ein wunderschönes Binnenland, den Pönitzer See, die Gleschendorfer Kirche, die vielen Redder und Wanderwege uvm.. Vielleicht entdecken Sie so die besonderen Orte unserer tollen Gemeinde.
Hier ist Abstand halten mit Abstand am leichtesten.

Ich wünsche allen einen schönen Himmelfahrtstag und allen Vätern alles Liebe zu diesem Tag mit einem Blick in den Himmel zu meinem eigenen ganz tollen Papa.

Bleiben Sie gesund!
Liebe Grüße

Bettina Schäfer
Bürgermeisterin
 

Aktuelle Informationen Coronavirus (SARS-CoV-2)

Corona

Parkplätze und Kapazitäten

So erreichen Sie uns

Gemeindeverwaltung Scharbeutz
Am Bürgerhaus 2
23683 Scharbeutz
Telefon
04503/7709-0
Fax
04503/7709-87

Öffnungszeiten derzeit eingeschränkt. 

Informiert bleiben

Quicklinks

Sitzungstermine

Ihre Behördennummer